Informationen über Gradle und ausführen von shell befehlen über Gradle sammel

Als Entwickler musste man jedes mal die Drop und Storage Server starten um die Gradle test durchlaufen lassen zu können.
Da dies per Hand jedoch recht nervig sein kann sollte ich mir überlegen wie ich die Server am besten starten und auch wieder beenden kann.
Nachdem das starten ziemlich einfach war, stellte sich das beenden als eine größere Herausforderung raus, so war es schwierig einige Informationen von der Vorbereitungsphase des gradle scripts, in die Beendungsphase zu übernehmen.
Hierfür gab es mehrere Lösungsansätze, unter anderem netcat+kill oder aber auch den startStopDeamon. Nicht alle wahren schon, aber sie haben ihren zweck erfüllt.